Nutzer                                     Passwort

      Home    I    News-Archiv   I    Trainingsplan   I    Links   I    Sachabteilungen   I    Bilder
Downloads   I    Kontakt   I    Registrierung

TSC | Tauchsportclub Bietigheim-Bissingen e.V.
 
 

UW-Rugby

 

 

Unterwasserrugby beim TSC-Bietigheim e.V.
Dieses faszinierende und einzige dreidimensionale Manschaftsballspiel der Welt ist seit Ende der 80er Jahre fester Bestandteil des TSC-Trainings. In der Saison 1980/1981 war die Mannschaft des TSC Baden-Württembergischer Landesmeister.

Nach der Teilnahme an einem Förderturnier im April 2001 wurde der offizielle Spielbetrieb in der Landesliga mit dem Fokus der Jugendförderung ab der Saison 2001/2002 wieder aufgenommen.

Was ist Unterwasser Rugby ???

Ziel des Spiels ist es, einen mit Salzwasser gefüllten, sinkenden Kunststoffball in dem gegnerischen Torkorb, der am Beckenboden steht, zu plazieren.

Trainingswert

Diese Sportart beansprucht und trainiert die wichtigsten physischen und psychischen Leistungsfaktoren unseres Körpers.

Ständiges Ab- und Auftauchen, Luftanhalten, kurze Sprints und die Abwehr des Gegners fordern die Kraftausdauer, die Schnelligkeit sowie die Geschicklichkeit und die Beweglichkeit. Faktoren wie die Beobachtungsfähigkeit und die Konzentration sind für einen guten Spielüberblick im dreidimensionalen Raum unabdingbar und werden voll gefordert

Spielregeln

Die Regeln unterbinden unnötige Spielhärte. Das Festhalten an der Ausrüstung und am Torkorb ist untersagt. Nur der "ballführende" Spieler darf angegriffen werden. Das Halten des Gegners ohne Ball, Tritte, Schläge etc. sind verboten. Das Spiel wird von zwei Schiedsrichtern unter Wasser und einem Spielleiter über Wasser überwacht, wodurch ein grösstenteils "körperloses" Spiel ermöglicht wird.

Zielgruppe

Mädels und Jungs aller Altersklassen, die Spiel, Spass und Spannung mögen und nebenbei ihre Kondition steigern wollen.

Wenn Ihr mehr über UW-Rugby erfahren wollt, kommt doch einfach ins Training und probiert es aus.
Zusätzlich stellen wir ein Flugblatt mit den wichtigsten Infos bereit "UWR-Flugblatt-TSC"